Unser Ziel ist dein Erfolg und deine Sicherheit!

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams ab sofort

(Gerne auch Erzieherinnen oder Pädagoginnen)

  • Auszubildende zum Sport- und Gesundheitstrainer/-in (IST)
  • Sport- und Fitnessbetriebswirt/-in (IST)
  • Sport- und Fitnesskaufmann/-frau (IHK)
  • Auszubildende zum dualen Bachelor Fitnesswissenschaft und Fitnessökonomie (IST)
  • Trainer / Lehrer zur Teilzeit
  • Trainer / Lehrer zur Vollzeit
  • Trainer / Lehrer Freiberuflich (Stundenbasis)
  • Trainer / Lehrer als Aushilfe (450€)
  • Aushilfen für Service und Betreuung

Wir sind eine hauptberufliche Kampfkunst Schule mit voll ausgebildeten Lehrern und Trainern im Umkreis München. Über 300 Schüler schenken uns ihr Vertrauen, und unser einzigartiges Konzept wird von vielen Pädagogen, Erziehern und Ärzten empfohlen. Unsere Mission ist es, Menschen sicher zu machen und zu ihrem persönlichen Erfolg zu führen. Unser Lehrkonzept besteht aus 3 Säulen. Erfolg für Glück, Zufriedenheit, Zukunft, Selbsterfüllung und Selbstverwirklichung. Sicherheit steht für Selbstverteidigung, Anti-Mobbing, Gewaltprävention, Selbstschutz, Nothilfe und Selbstbehauptung. Unser dritter Punkt ist Sozialkompetenz, was für Hilfsbereitschaft, Gemeinschaft, Sozialverhalten, Empathie und Zivilcourage steht. Wir sind mehr als eine Kampfkunstschule. Wir sind eine Lebensschule!

Wir haben dich neugierig gemacht? Klasse! 

Wir bieten dir:

  • Ein junges Top Team mit Spaß an der Arbeit.
  • Ein angenehmes Arbeitsklima und gute Arbeitsbedingungen.
  • Eine Ausbildung zum Schwarzgurt in mehreren Kampfkunstsystemen.
  • Tägliches Training für dich selber.
  • Die Möglichkeit aus deinem Hobby und deiner Leidenschaft einen Beruf mit Zukunft zu machen.
  • Dich bei Lehrgängen und Seminaren weiter zu bilden.
  • Eigenverantwortung in deinen Tätigkeiten.
  • Eine sehr gute Bezahlung.
  • Überdurchschnittliche Urlaubstage.
  • Die Möglichkeit nach der Ausbildung von uns übernommen zu werden.
  • Nach der Ausbildung weitere Kariere Möglichkeiten.

Warum du:

  • Weil Du Erfahrung in der Kampfkunst hast.
  • Weil Du viel Spaß und Freude im Umgang mit Menschen vor allem Kindern hast.
  • Weil Du anderen Menschen etwas beibringen, helfen und erfolgreich machen willst.
  • Weil Du engagiert und teamfähig bist.
  • Weil eine abwechslungsreiche Tätigkeit genau das ist was Du suchst.
  • Weil Du zuverlässig und eigenständig arbeitest.
  • Weil Du dein Hobby zum Beruf machen willst.
  • Weil Du nicht mehr arbeiten willst, sondern jeden Tag deine Leidenschaft leben willst.
  • Weil Du hinter unserem Slogan „Unser Ziel ist Dein Erfolg und Deine Sicherheit!“ stehst.
  • Weil Du mindestens 18 Jahre alt bist.
  • Weil Du einen Schulabschluss hast (Abitur für Bachelor).

Ist das genau dein Ding?
Dann bewirb dich jetzt bei uns. Sende uns deine aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an kontakt@kampfsport-descy.de – Bitte keine Standard 0815 Bewerbungen – Erzähle uns mehr über deine Kampfkunsterfahrungen und warum wir genau dich in unser Team aufnehmen sollen (Siehe unten – Tipps für eure Bewerbung beim Kampfsport Club Haar).

Ausbildung und Studium bei der IST Hochschule München mit einem zusätzlichen IHK Abschluss. Weitere Informationen über das Fernstudium des IST-Studieninstitutes erfahren sie auf der Internetseite www.ist.de

Stellenangebote / Ausbildung / Studium

Der Kampfsport Club Haar hat in Sachen Stellenangeboten, Ausbildung, Studium und Praktika wirklich einiges zu bieten.

Berufsberatung & Studienberatung für Kampfsportler gratis!

Ihr seid Kampsportler? Grüngurt, Braungurt, Schwarzgurt? Egal! Wir bieten Dir eine gratis Beratung zu den Karriere-, Berufs - und Studienmöglichkeiten in der  Kampfsportbranche! Schreib uns einfach hier unten eine Nachricht:

Übrigens, auch für älteren Bewerber, die aus ihrem jetzigen Beruf raus wollen, gibt es einige Möglichkeiten, hauptberuflich als Kampfkunstlehrer zu arbeiten.

Tipps für eure Bewerbung beim Kampfsport Club Haar!

Wie sollte ich eine Bewerbung an den Kampfsport Club Haar schicken?

  • an die E-Mail Adresse: kontakt@kampfsport-descy.de
  • im Betreff: "Bewerbung Ausbildungsplatz + Name des Berufes"
  • in Form eines kompletten PDF - Dokuments
  • Deckblatt, Anschreiben - bzw. Motivationsschreiben, Lebenslauf, sportlicher Werdegang mit
  • kampfsporterfahrung im Detail (Erfahrung in Zeit, eventuell Lizenzen und Gurtfarbe),
  • Referenzen z.B. Praktikums- oder Arbeitszeugnisse, Foto
  • Anlagen (bitte innerhalb der PDF) Gurturkunden, falls vorhanden Lizenzen und Wettkampfurkunden)
  • Aus dem Anschreiben sollte hervorgehen, warum ihr gerade diesen Beruf und warum ausgerechnet beim Kampfsport Club Haar diesen ausführen wollt
  • Schreibt rein ob ihr einen Führerschein habt
  • Falls ihr weiter weg lebt, schreibt rein wie ihr das während der Ausbildung handhaben wollt (Pendeln / Umzug) Wir wollen sehen, dass ihr euch bereits Gedanken gemacht habt!
  • Seid kreativ! Wir haben jährlich duzende Bewerber auf unsere Ausbildungsstellen!
  • Stecht hervor!!!
  • Zeigt uns wie motiviert Ihr seid!!
Tipps zum Vorstellungsgespräch beim Kampfsport Club Haar
  • Pünktlichkeit! Wer zu spät kommt ist raus! (5 Minuten vor der Zeit ist des Budokas Pünktlichkeit)
  • Die Kleidung sollte sauber und gepflegt sein! Es ist ein wichtiger Moment in eurem Leben, dass solltet ihr auch zum Ausdruck bringen. Hier gilt lieber Overdressed als Underdressed. Im Arbeitsalltag ist das hier eher lockerer (je nach Position). Aber an diesem Tag solltet ihr überzeugen und die Wichtigkeit deutlich sein!
  • Ihr solltet euch die Berufe und Inhalte angesehen haben! Seid vorbereitet! Alles nötige Wissen findet ihr auf dieser und den folgenden Seiten!
  • unser Dojang, unser Ausbildungsbetrieb! Ihr solltet wissen wer wir sind, wo wir sind und was wir anbieten. Auch diese Informationen findet ihr auf dieser Website. Wir fragen nur Dinge die ihr hier findet! Ihr wollt mindestens 3 Jahre hier ausgebildet werden und täglich hier arbeiten, ihr solltet wissen wer wir sind!
  • habt beim Vorstellungsgespräch ALLE nötigen Bewerbungsunterlagen dabei
  • wer zum Vorstellungsgespräch kommt, sollte bereit sein, zeitnah ein 2 wöchiges Praktikum zu absolvieren um uns besser kennen zu lernen und seine Motivation zu zeigen. Bist du dazu nicht bereit, bewirb dich nicht! 
Tipps Probearbeiten, Praktikum & Einstellungstest bei uns!
  • Sei immer pünktlich zum Probearbeiten! Wer zu spät zum Probearbeiten erscheint ist raus!
  • Achte auf Körperhygiene! Wir arbeiten mit Menschen! Geputzte Zähne, gepflegte Nägel und ein guter Geruch sind Pflicht in unserem Beruf
  • Piercings die sichtbar sind und eine Verletzungsgefahr mit sich bringen, werden vor Dienstbeginn rausgenommen! Tätowierungen sichtbar am Hals oder Gesicht sind bei uns nicht möglich. Tätowierungen an den Armen müssen im Unterricht bzw. während der Arbeitszeit verdeckt sein.
  • Alle religiösen Zeichen haben nichts im Arbeitsalltag zu suchen. Wir stehen allen Religionen neutral gegenüber aber diese gehört unserer Meinung nach in den Privatbereich.
  • Handy / Smartphone bleiben während der Arbeitszeit in der Tasche. In  den Pausen darf gerne unser gratis WLAN genutzt werden.
  • Seid höflich und respektvoll den Kollegen, Vorgesetzten und Schülern / Kunden gegenüber
  • seid neugierig und bringt euch ein! Ihr müsst zeigen, dass ihr der richtige Bewerber für diesen Beruf seid
Praktikum & Schülerpraktikum bei uns!
 

Ob Schulpraktikum oder alle anderen Arten von Praktika, bei uns ist vieles möglich! Allerdings sind die Plätze sehr begehrt, daher sollten Sie sich so früh wie möglich bewerben! In die Bewerbung solltest du auch deine Kampfsport oder Selbstverteidigungserfahrungen auflisten.


Wir freuen uns sehr auf Eure Bewerbung! Fragen könnt Ihr uns natürlich per Email oder das folgende Kontaktformular zusenden!

In folgenden Bereichen bieten wir Schulpraktika an:

  • Sport- und Fitnesskaufmann/-frau
  • Sport- und Gesundheitstrainer/-in
  • Sport- und Fitnessbetriebswirt/-in
  • Bachelorstudium Fitnessökonomie
  • Bachelorstudium Sportmanagement
  • Bachelorstudium Gesundheitsmanagement 

Tipps für Dein Praktikum im Kampfsport!

Hier findest Du in Kürze einige Tipps zu einem Schulpraktikum im Allgemeinen und Deinem Schulpraktikum bei uns, beim Kampfsport Club Haar!

  1. Erkundige Dich vorher über die Berufsbilder im Praktikumsbetrieb!
  2. Erkundige Dich vorher über den Betrieb selbst!
  3. Sei immer Pünktlich! Verspätest Du dich dennoch, ruf an und informiere den Betrieb!
  4. Wissen was für eine Kleiderordnung herrscht und kleide Dich dementsprechend!
  5. Wisse wie es mit Handynutzung im Betrieb aussieht und halte Dich daran!
  6. Falls ich krank werde, wie muss ich mich krankmelden!
  7. weitere Tipps folgen in den kommenden Tagen! 

Praktikum beim Kampfsport Club Haar!

Hier hast Du die Möglichkeit Fragen zu stellen oder Dich für einen Praktikumsplatz zu bewerben. Deshalb bewerbe Dich hier und gebe Dir auch Mühe dabei! Schreibe uns wer Du bist (Name, Alter, Geburtsdatum), Kampfsporterfahrung (Gürtel, Kampfsportart, Verein) und auf welche Schule und Klasse Du gehst. Wie hast Du von uns erfahren?


Und besonders wichtig! Warum willst Du bei uns und in diesem Beruf ein Praktikum absolvieren! Zu guter Letzt, wann ist dein Praktikum geplant?

Du hast Freunde die Kampfsport betreiben? Karate, Taekwondo, Ju Jutsu, Jiu Jíutsu, Judo oder Kickboxen etc.? Schick Ihnen den Link zu dieser Seite und erzähl Ihnen von uns! Vielleicht ist unser Praktikum auch Interessant für deine Freunde und ihr könnt sogar gemeinsam ein Praktikum hier absolvieren. 

Beruf und Ausbildung mit Zukunftsperspektive

Nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung kannst du direkt als ausgebildeter Sport- und Fitnesskaufmann in den Beruf durchstarten! Der Vorteil beim Kampfsport Club Haar. Unser Ziel ist es, gute Kampfkunstlehrer zu übernehmen. Nach der Ausbildung gibt es weitere Kariere Möglichkeiten bei uns. Je nach Leistung und Können geht es weiter aufwärts. 

Arbeitsorte

So vielseitig dein Beruf ist, so vielseitig sind auch deine potentiellen Arbeitsorte: Kampfsportschulen, Fitnessstudios, Sportverbände und –vereine, Sportanlagen, Wellness- und Gesundheitszentren, Sportveranstaltungsunternehmen, Sportschulen, Sport- und Bäderämter, Tourismusagenturen und Ferienzentren.

Weiterbildungen

Mit einer Ausbildung muss deine Karriere noch nicht an ihrem Höhepunkt angekommen sein. Es kann auch weitergehen, zum Beispiel mit Maßnahmen der Fort- und Weiterbildung oder mit einem Studium.


Schulungen und Seminare vermitteln dir erweitertes Wissen und Kenntnisse zu verschiedenen Themenbereichen:

  • Sportmanagement
  • Finanz- und Rechnungswesen
  • Marketing
  • Kundenservice
  • Büroorganisation
  • Kommunikative Kompetenzen


Mit einer beruflichen Weiterbildung entscheidest du dich für einen Aufstieg in eine höhere Position:

  • Sportfachwirt
  • Fitnessfachwirt
  • Ausbilder


Mit einem Studium blickst du über den Tellerrand und es öffnen sich neue Türen.

  • Bachelor of Arts Fitnesstraining
  • Bachelor of Arts Fitnessökonomie
  • Bachelor of Arts BWL Fachrichtung Sportmanagement
  • 2-Fach-Bachelor Sportwissenschaft


Bist du mutig und motiviert? Dann entscheidest du dich vielleicht für den Schritt zum
Geschäftsführer unserer Kampfsportschule oder einer unserer Zweigstellen.

Probetraining vereinbaren

* Pflichtfelder